Allgemeine Geschäftsbedingungen von

SAX DIGITAL GmbH & CO. KG

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen über den Webshop unter www.sax.digital.com Vertragspartner für alle Bestellungen wird die SAX Digital GmbH & CO. KG. Es gilt die zum Zeitpunkt der Bestellung aktuelle Fassung der AGB. Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher und englischer Sprache.

1. Vertragsschluss

1.1 Bestellvorgang

Im Webshop können Sie Artikel mit dem Button „In Warenkorb" unverbindlich in den Warenkorb legen. Den Warenkorb können Sie jederzeit ansehen und einzelne Artikel wieder entfernen. Mit dem Button „Zur Kasse gehen" Können Sie den Bestellvorgang starten. Sie können den Bestellvorgang als Gast durchführen oder ein SAX-Kundenkonto anlegen.

Wenn Sie als Gast bestellen, bitten wir Sie, Ihre für die Bestellabwicklung notwendigen Daten einzugeben. Alternativ können Sie für eine Gastbestellung Ihre Daten auch über PayPal oder amazon pay zur Verfügung stellen. Auch als Gastbesteller profitieren Sie dabei von unserem internationalen Kundenservice (siehe Ziffer 3).

Alternativ können Sie ein Kundenkonto anlegen, oder sich als registrierter Kunde in Ihrem Kundenkonto einloggen. Anschließend müssen Sie eine Zahlungsmethode auswählen (siehe Ziffer 4). Auf der Seite „Bestellung abschicken" sehen Sie noch einmal deine Eingaben. Sie können jederzeit zurückspringen und Ihre Eingaben korrigieren oder den Bestellvorgang abbrechen, indem Sie unsere Website verlassen oder den Browser schließen. Erst wenn Sie auf den Button „Jetzt kaufen" klicken, geben Sie eine verbindliche Bestellung ab. Unverzüglich nach Eingang Ihrer Bestellung schicken wir Ihnen eine Eingangsbestätigung per E-Mail zu. Ein Vertrag kommt hierdurch noch nicht zustande. Ihr Vertragstext (der Inhalt Ihrer Bestellung sowie diese AGB) wird gespeichert und Ihnen in der Eingangsbestätigung zugeschickt.

1.2 Zustandekommen des Vertrages

Die Geltungsdauer unserer Aktionsangebote, die auch mengenmäßig begrenzt sein können, erfahren Sie jeweils dort, wo sie im Shop dargestellt werden.! Die Anzeige von Artikeln im Webshop ist also kein verbindliches Vertragsangebot von unserer Seite, sondern nur eine Aufforderung, Bestellungen abzugeben. Ein V ertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihre Bestellung ausdrücklich annehmen oder die Lieferung ausführen, und zwar im entsprechenden Umfang.

 

3. Internationaler Kundenservice

Wir stellen Ihnen einen möglichst einfachen, komfortablen und umfassenden Kundenservice zur Verfügung. Für die Bestellabwicklung steht dir der internationale Kundenservice der SAX-DIGITAL GmbH & CO. KG zur Verfügung.

 

4. Preise, Versandkosten und Zahlung

Es gibt bei uns keinen Mindestbestellwert! Zur besseren Übersicht haben wir hier nochmal alle anfallenden Kosten für Porto, Verpackung und Zahlart in einer Tabelle aufgeführt:

 

Land

Nachnahme*
(inkl. Porto und Verpackung)

Kreditkarte, Vorabüberweisung, Sofortüberweisung, PayPal

Lastschrift

Rechnungskauf

Deutschland

EUR 10,45

EUR 3,95

EUR 3,95

EUR 3,95

 

* Außerhalb Deutschlands: ggf. zzgl. der jeweils von der Post erhobenen Zahlkartengebühr

In unserem Webshop werden die genannten Preise in Euro inkl. MwSt. (zurzeit 19% ) berechnet. Hinzu kommen Porto und Verpackung sowie ggf. gesonderte Gebühren je nach Zahlungsweise (z.B. Nachnahmegebühren). Porto und Verpackung beträgt innerhalb Deutschland 3,95, egal wie groß, egal wie schwer! Nach Luxemburg betragen diese Kosten EUR 4,75. Zahlen können Sie per Nachnahme, Vorab-Überweisung, Sofortüberweisung, Kreditkarte, PayPal, Rechnung (nur Deutschland) oder Lastschrift (nur Deutschland). Einzelheiten hierzu finden Sie in unseren Zahlungsbedingungen. Bei Nachnahme berechnen wir innerhalb Deutschlands EUR 6,50 Nachnahmegebühr. Außerdem müssen Sie außerhalb Deutschlands eventuell noch eine Zahlkartengebühr an die Post zahlen.!

4.1. Porto, Verpackung und Gebühren

Porto und Verpackung richtet sich nach den Tarifen unserer Zusteller. (DHL, TNT)
Bei Nachnahme berechnen wir innerhalb Deutschlands EUR 6,50. Nach Luxemburg beträgt die Nachnahmegebühr EUR 5,95. Außerdem müssen Sie außerhalb Deutschlands eventuell noch eine Zahlkartengebühr an die Post zahlen.

4.2. Zahlungsbedingungen

Die Bezahlung der Ware kann erfolgen per:

4.2.1 Nachnahme

Sie zahlen erst bei Anlieferung der Bestellung durch die Post. Diese Zahlart ist für uns jedoch nicht ganz billig. Deshalb müssen wir außer für Porto und Verpackung zusätzliche EUR 6,50 Nachnahmegebühren berechnen, also insgesamt EUR 10,45.

4.2.2 Vorab-Überweisung

Sie wählen im Warenkorb als Zahlart "Ich bezahle per Vorab-Überweisung" und erhalten von uns, nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, per eMail eine Bestellbestätigung (nicht verwechseln mit der Bestelleingangsbestätigung, die dir direkt nach dem Abschicken der Bestellung zugeht!) mit einer Zahlungsaufforderung. Überweisen Sie erst dann den zu zahlenden Betrag auf das angegebene Konto und übernehmen dabei alle wichtigen Daten die wir Ihnen schicken in das Überweisungsformular. Wir brauchen auf jeden Fall die Auftragsnummer und Ihres vollständigen Namens. Nach Eingang Ihrer Überweisung erfolgt durch uns die Lieferung der Ware. Für die Zahlart Vorab-Überweisung berechnen wir keine gesonderten Gebühren, nur die Kosten für Porto und Verpackung in Höhe von EUR 3,95

(Luxemburg: EUR 4,95).

4.2.3 Sofortüberweisung

Sofortüberweisung heißt zahlen bei SAX Digital GmbH & CO. KG mit TÜV-Zertifikat und geprüfter Transaktionssicherheit. Sofortüberweisung wurde von der Payment Network AG entwickelt und bereits in zahlreichen Online-Shops in Deutschland und Österreich eingesetzt. Sie bezahlen "sofort" mit deinen Online Banking-Daten. Für diese Zahlungsweise berechnen wir keine gesonderten Gebühren, nur die Kosten für Porto und Verpackung in Höhe von EUR 3,95 (Luxemburg: EUR 4,95).

4.2.4 Kreditkarte (VISA, Euro/Mastercard):

Geben Sie bei der Bestellung bitte die Nummer sowie die Gültigkeitsdauer Ihrer Kreditkarte an. Außer den Kosten für Porto und Verpackung (siehe Regelung oben) entstehen für Sie hierbei keine weiteren Kosten. Bei Zahlung per Kreditkarte lösen wir die Zahlung aus, sobald die Ware in unserem Versandlager zum Versand bereit ist.

4.2.5 PayPal:

PayPal ist die neue, einfache und sichere Möglichkeit bei uns zu bezahlen. Zudem trifft die Zahlung sehr schnell ein, so dass der Auftrag umgehend bearbeitet werden kann. Wir berechnen keine gesonderten Gebühren, nur die Kosten für Porto und Verpackung in Höhe von EUR 3,95. (Luxemburg: EUR 4,95). Um diesen Zahlungsservice nutzen zu können, ist eine kostenlose Registrierung bei PayPal erforderlich.

4.2.6 Zahlung per Rechnung (nur für Deutschland):

In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen den Rechnungskauf als Zahlungsoption. Bei einer Zahlung mit Klarna müssen Sie niemals Ihre Kontodaten angeben, und du bezahlen erst, wenn Sie die Ware erhalten haben. Bei der Zahlungsart Klarna Rechnung ist eine Lieferung an eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse nicht möglich. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis. Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna versenden wir immer zuerst die Ware und Sie haben immer, ab Versand der Ware, eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Weitere Informationen und Klarnas vollständige AGB zum Rechnungskauf findest du hier. Klarna prüft und bewertet die Datenangaben des Konsumenten und pflegt bei berechtigtem Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien (Bonitätsprüfung). Sollte die Bonität des Konsumenten nicht gewährleistet sein, kann Klarna AB dem Kunden darauf Klarnas Zahlungsarten verweigern und muss auf alternative Zahlungsmöglichkeiten hinweisen. Deine Personenangaben werden in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz behandelt und werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben. Hier erfährst du mehr zu Klarnas Datenschutzbestimmungen. Für weitere Informationen zu Klarna besuche www.klarna.de.
 Klarna AB, Firmen - und Körperschaftsnummer: 55673 7-0431

4.2.7 SEPA-Lastschrift (nur für Deutschland):

Wir bieten Kunden die Möglichkeit an, Bestellungen über das Lastschriftverfahren zu bezahlen. Die Zahlung per Lastschrift ist derzeit nur für Bestellungen aus Deutschland und über den Online-Shop möglich. Für diese Zahlungsart gelten folgende Bedingungen: Durch die freiwillige Teilnahme am Lastschriftverfahren ermächtigen Sie uns, alle im Rahmen der jeweiligen Bestellung fälligen Beträge von dem von Dir benannten genannten Konto einzuziehen. Die fälligen Beträge werden nach Übergabe der Warensendung an die Post von Ihrem Konto eingezogen. Wir behalten uns vor, einzelne Kunden oder einzelne Bestellungen vom Lastschriftverfahren auszuschließen. In diesem Fall, stehen natürlich weiterhin unsere sonstigen Zahlungsarten zur Verfügung.  Zur Vermeidung unnötiger Kosten sollten Sie für jederzeit ausreichende Deckung auf Ihrem Konto sorgen und sicherstellen, dass die fälligen Beträge von uns eingezogen werden können. Soweit Lastschriften zurückgebucht werden müssen, weil das von dir angegebene Konto keine oder keine ausreichende Deckung aufweist, oder weil Sie die Lastschrift ohne Rechtsgrund widerrufen, sind Sie verpflichtet, die hierdurch entstehenden Rücklastschriftgebühren zu erstatten. Sollte Ihrer Meinung nach ein Betrag von uns ungerechtfertigt abgebucht worden sein, so teilen Sie uns dies bitte unverzüglich mit. Wir werden deine Beanstandung unverzüglich prüfen und ggfs. zu Unrecht abgebuchte Beträge umgehend zurückerstatten. Sollte es zu unberechtigten Rücklastschriften kommen, werden wir den fälligen Betrag anmahnen. Sollte hierauf keine Zahlung erfolgen, kann es zu einem Inkasso-V erfahren durch ein externes Unternehmen kommen.
90 Tage nach erfolgreicher Abwicklung einer Bestellung im Lastschriftverfahren werden die von Ihnen angegebenen Bankdaten von uns gelöscht. Soweit Sie nicht widersprechen, werden wir lediglich die letzten 4 Ziffern der von Ihnen angegebenen Konto-Nr. speichern, um Ihnen im Zweifel mitteilen zu können, von welchem Konto Sie die Bestellung bezahlt haben.

4.4 Beschwerden:

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Streitbeilegung vor einer Verbraucherstreitbeilegungsstelle (§36 VSBG):  Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.

 

4.5 Anbieterkennzeichnung und Erreichbarkeit des Kundendienstes:

Unsere Postadressen, Telefon-ffelefaxnummern und E-Mailadressen finden Sie in unserem Impressum.

 

5. Lieferung & Lieferzeit

Im Normalfall schicken wir alle bestellten Artikel in nur einem Paket. Innerhalb Deutschland liefern wir mit der Deutschen Post sowie DHL. Die Deutsche Post unternimmt einen Zustellversuch. Sind Sie nicht da, erhalten Sie eine Abholkarte. Auf dieser steht die Postfiliale, wo Sie Ihr Paket abholen können. Dort können Sie ihr Paket innerhalb einer Woche abholen. Weitere Infos unter www.dhl.de. Lieferzeit innerhalb Deutschland: Wir liefern Ihre Bestellung innerhalb von 4 Werktagen nach Bestell- bzw. Zahlungseingang aus, es sei denn, es ist eine andere Lieferzeit angegeben. Neben den angebotenen Artikeln erhalten Sie auch Informationen zu deren Verfügbarkeit.

 

6. Gewährleistung und Haftung

Wir haften für Schäden aus der schuldhaften Verletzung nach dem Produkthaftungsgesetz beschränkt. Für sonstige Schäden haften wir nur, wenn der Schaden durch uns oder einen gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurde. Wir haften darüber hinaus bei leicht fahrlässigen Verletzungen wesentlicher Vertragspflichten (solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf).

7. Widerrufsrecht und Rücksendungen

7.1 Widerrufsrecht und Ausnahmen

Sie können Ihre Bestellung nach dem gesetzlichen Widerrufsrecht ohne Angabe von Gründen widerrufen. Nähere Informationen finden Sie in der Widerrufsbelehrung. Das Widerrufsrecht besteht nicht:

•             bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware, in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

•             zur Lieferung von Tickets für Veranstaltungen jeder Art mit einem spezifischen Termin oder Zeitraum (z.B. Messe)

•             zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch dich maßgeblich ist oder die eindeutig auf deine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind;

 

7.2 Unsere freiwillige Rücknahmegarantie

Ohne das gesetzliche Widerrufsrecht einzuschränken gewähren wir Ihnen eine freiwillige auf insgesamt 30 Tage verlängerte Rücknahmegarantie für die Artikel, die auch dem gesetzlichen Widerrufsrecht unterfallen. Sofern die Konditionen unserer freiwilligen Rücknahmegarantie für Sie günstiger sind, wenden wir diese auf Ihren Widerruf an. Im Rahmen dieser freiwilligen Rücknahmegarantie übernehmen wir die Kosten der Rücksendung, wenn Sie für die Rücksendung aus Deutschland unser Rücksendezentrum nutzen. Im Übrigen gelten für die freiwillige Rücknahmegarantie die gleichen Bedingungen wie beim gesetzlichen Widerrufsrecht (siehe unsere Widerrufsbelehrung oben), verlängert auf 30 Tage.

 

7.3 Abwicklung der Rücksendung

Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie eine entsprechende Erklärung abgeben. Dazu können Sie zum Beispiel das Widerrufsformular ausfüllen und an uns schicken. Wenn Sie die Ware innerhalb der Widerrufsfrist kommentarlos an uns zurückschicken (also nicht z.B. erklären, dass Sie die Ware wegen Mängeln zurückschicken), gilt das ebenfalls als Widerrufserklärung. Für die Rücksendung stellen wir Ihnen im Retourenportal eine Retourenmarke zur Verfügung. Sie sind nicht verpflichtet, eine solche Retourenmarke zu verwenden. Geben Sie einfach Ihre Adresse ein, drucken anschließend den automatisch erstellten Beleg aus und kleben diesen auf Ihr Paket. In Deutschland nimmt jede Filiale der Deutschen Post das kostenfrei an. Auch die Abgabe an einer Packstation ist möglich. In Luxemburg nutzen Sie bitte die nächste Filiale der T &T Luxemburg. Alternativ können Sie die Kosten einer Rücksendung selber tragen und die Artikel mit einem Paketdienst deiner Wahl zurückschicken. Im Falle einer berechtigten Reklamation oder bei Ausübung deines Widerrufsrechts erstatten wir dir anschließend die entstanden Gebühren.

 

7.4 Rücksendung fehlerhafter oder defekter Waren

Innerhalb der 30 tägigen Rücknahrnegarantie können Sie unser Retourenportal für die Rücksendung der/ des entspehchenden Artikel(s) nutzen. Nach Ablauf dieser 30 Tage wenden Sie sich bitte an den Kundenservice um dort deine Reklamation einzuleiten.

 

7 .5 Retouren-Info

Sie sind ausdrücklich nicht verpflichtet, Gründe anzugeben, aber wir möchten Sie dennoch bitten, unsere Retouren-Info-Formular auszufüllen und den Grund des Widerrufs zu notieren bzw. zu markieren. Darüber hinaus finden Sie dort weitere Infos und Tipps zu Ihrer Rücksendung.

>> Retourenportal

 

7.6 Widerrufsbelehrung

Sie können zur Ausübung des Widerrufs dieses Formular verwenden oder eine eigene Widerrufserklärung formulieren oder, wie in den AGB vereinbart, durch kommentarloses Zurücksenden der Ware innerhalb der Widerrufsfrist sich erklären. Zum Anzeigen und Ausdrucken der Retouren-Info benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader. Widerrufsbelehrung für die Ausübung deines Widerrufsrechtets bzgl. Kaufverträge über Waren

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen V ertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Deutschland/Luxemburg:

SAX Digital GmbH & CO. KG Retourenservice,
Sieperstr. 1-3,
42551 Velbert
Tel. +49 (0)2051-8012964/26;
Fax: +49 (0)2051-802964/30, E-Mail: info@sax-digital.de)

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E­Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen V ertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

7. 7 Muster-Widerrufsformular

Sie können zur Ausübung des Widerrufs dieses Formular verwenden oder eine eigene Widerrufserklärung formulieren oder, wie in den AGB vereinbart, durch kommentarloses Zurücksenden der Ware innerhalb der Widerrufsfrist erklären. (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es uns zurück.)

An:

SAX Digital Retourenservice

Sieperstr. 1-3

42551 Velbert

Fax: +49 2051-802 964/30

E-Mail: info@sax-digital.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung(*)

 

--------------------------------------------------------------------------
Bestellnummer

 

--------------------------------------------------------------------------
erstellt am (*)/erhalten am (*)

 

--------------------------------------------------------------------------
Name des/ der Verbraucher(s)

 

--------------------------------------------------------------------------
Anschrift des/ der Verbraucher(s)

 

--------------------------------------------------------------------------
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

--------------------------------------------------------------------------
Datum

 

--------------------------------------------------------------------------
Unzutreffendes streichen

 

8.4 Ablauf des Prüfverfahrens

8.4.1 Prüfung durch den Postboten

Ihre Daten werden an der Haustür vom Postboten überprüft und müssen exakt dem entsprechen, was du angegeben hast, also halte den Ausweis bereit! Die Liefer- und Rechnungsadresse muss genau der Adresse entsprechen, die auf dem Ausweis vermerkt ist! Gleiches gilt für den Namen, auf den die Bestellung getätigt wurde. Der Name des Bestellers muss mit dem Inhaber des Personalausweises übereinstimmen! Die Vorlage eines Führerscheins oder ähnliches ist zur Aushändigung der Sendung nicht ausreichend.

Fazit: Eine Lieferung an Postfach- und Packstation-Adressen ist nicht möglich. Sie können auch niemanden bevollmächtigen, das Paket entgegenzunehmen oder abzuholen.

8.4.2 Empfänger nicht angetroffen

Was passiert, wenn die Lieferung nicht zugestellt werden kann? In der Regel hinterlässt der Postbote eine Benachrichtigung im Briefkasten. Mit dieser Benachrichtigung können Sie Ihre Bestellung an der nächstliegenden Postfiliale abholen.

8.4.3 Prüfung fehlgeschlagen

Können entweder Ihre Identität nicht eindeutig festgestellt werden, waren Ihre Angaben falsch oder bist du noch nicht volljährig, ist eine Zustellung nicht möglich. Die Sendung wird in diesem Fall an uns zurückgeschickt. Wir erstatten dann den Rechnungsbetrag

(einschließlich der zusätzlichen Gebühr; die Versandkosten werden erstattet, wenn die gesamte Lieferung an uns zurückgeht).

9. Bestellung von Tickets und Gutscheinen

9.1 Tickets und Gutscheine für Leistungen anderer Anbieter

Sofern im Webshop Tickets für Veranstaltungen angeboten werden, weisen wir daraufhin, dass wir nicht Veranstalter sind, d.h. wir verkaufen zwar das Ticket, die Veranstaltung wird aber von einer anderen Person/Unternehmen durchgeführt. Der Veranstalter ist in der Regel auf dem Ticket vermerkt. Wir sind für die ordentliche Durchführung der Veranstaltung nicht verantwortlich. Der V ertrag über die Durchführung der Veranstaltung kommt mit dem Veranstalter zustande. Das gleiche gilt bei Gutscheinen für Leistungen anderer Anbieter: Dein Vertragspartner ist der Erbringer der Leistung, der auf dem Gutschein genannt ist. Bei Fragen zur Veranstaltung wende Dich bitte direkt an den Veranstalter. Den Kontakt zum Veranstalter kannst Du dem Ticket entnehmen. Bestellte Tickets sind vom Widerrufsrecht ausgenommen! Jede Bestellung von Tickets ist unmittelbar nach Bestätigung bindend und verpflichtet zur Abnahme und Zahlung der Bestellung. Wir können den Ticketkauf stornieren, wenn du gegen eine Bedingung des Veranstalters oder von uns verstößt, auf die im Rahmen des Vorverkaufs hingewiesen wurde, oder diese zu umgehen versuchst (z.B. Verstoß gegen Beschränkung der Ticketmenge pro Kunde, Umgehungsversuch durch Anmeldung und Nutzung mehrerer Nutzerprofile, Weiterveräußerungsverbote etc.). Die Erklärung der Stornierung/des Rücktritts kann auch durch Gutschrift der gezahlten Beträge erfolgen.

10.3 Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung für die Ausübung Ihres Widerrufsrechts.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns SAX Digital GmbH & CO. KG, Sieperstr. 1-3, D-42551 Velbert, Tel: +49 2051-80296424; Fax: +49 2051-80296430, E-Mail:info@sax-digital.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax o-der E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

10.3.1 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen V ertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

10.3.2 Widerrufsformular

Hier finden Sie das Widerrufsformular. Sie können zur Ausübung des Widerrufs dieses Formular verwenden oder eine eigene Widerrufserklärung formulieren.

 

10.4 Schlussbestimmungen

Diese Teilnahmebedingen unterliegen deutschem Recht. Hast du als privater Endverbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Ansonsten ist Dein Wohnsitz Gerichtsstand, Du kannst Ansprüche gegen uns aber auch an unserem Geschäftssitz gerichtlich geltend machen.

 

10.4.1 Haftung und Gewährleistungsansprüche

10.4.1 SAX Digital haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Ferner haftet SAX Digital für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut. In diesem Fall haftet SAX Digital jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. SAX Digital haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als die in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt ..

10.4.2

Der Widerspruch muss innerhalb von vier Wochen nach Zugang der Mitteilung eingegangen sein. Der V ertrag wird dann ohne die vorgeschlagenen Änderungen fortgesetzt. In diesem Fall steht SAX Digital ein Sonderkündigungsrecht zu.

 

11. Datenschutz

Wir verwenden Ihre Daten im Zusammenhang mit der Vertragsdurchführung, darüber hinaus nur mit Ihrer Einwilligung. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

11.1 Sonstiges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahme- und Durchführungsbedingungen hiervon unberührt.

 

12. Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist uns besonders wichtig. Deshalb beachten wir selbstverständlich die anwendbaren Vorschriften des Datenschutzrechts bei Ihrer Nutzung unserer Webseite sax­digital.com. sowie bei deiner Nutzung der SAX App für iOS und Android entsprechend der nachfolgenden Datenschutzerklärung.

 

12.1 Verantwortliche Stelle

SAX Digital GmbH & Co. KG
vertreten durch die Geschäftsführer Hans-Joachim Schmidt
Sieperstr. 1-3
42551 Velbert
Telefon: 02051 - 802964-41
Email: info@sax-digital.com

 

12.2 Erhobene Daten und Zweck der Datennutzung

Wir erheben personenbezogene Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung, zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen und / oder zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

12.2.1 Nutzungsdaten

Bei dem Besuch unserer Webseite und der Nutzung der Sax App erheben wir Nutzungsdaten (bspw. den verwendeten Browser, die Zugriffszeiten, die besuchten Produktseiten, die Gerätedaten, die Anwendungsversion der App usw.), die wir zu statistischen Zwecken, zur Optimierung unseres Angebots und zur Gewährleistung der Systemsicherheit auswerten.

12.2.2 Erhobene Daten bei Bestellung als nicht registrierter Nutzer

Wenn Sie sich ohne zu registrieren eine Bestellung aufgeben ("Als Gast bestellen"), speichern wir die für die Geschäftsabwicklung benötigten personenbezogenen Daten (Name, Adresse, E-Mailadresse, Zahlungsdaten). Darüber hinaus können Sie Ihre Telefonnummer angeben, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen schneller erreichen können. Wenn Sie das optionale Feld "Geburtstag" ausgefüllt haben, schicken wir Ihnen zudem unser Geburtstagsspecial zu. Auch als Gastbesteller profitieren Sie von unserem internationalen Kundenservice.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie Ihrem Serviceanliegen und zur Optimierung unseres Angebots. Wir geben für Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Bestellung, Versand, Verarbeitung und Pflege der Kundendaten personenbezogene Daten an spezialisierte Dienstleister wie z. B. Zusteller weiter.

 

12.2.3 Erhobene Daten bei Bestellung als registrierter Nutzer

Bei SAX Digital zu bestellen ist besonders komfortabel. Hierzu bieten wir Ihnen die kostenlose Registrierung - die Speicherung Ihrer persönlichen Daten in einem passwortgeschützten Kundenkonto unabhängig von einer einzelnen Bestellung. Ihr Kundenkonto bei SAX Digital vereinfacht den Bestellvorgang und bietet:

Artikel werden in Ihrem Warenkorb gespeichert, damit Sie später weiter einkaufen können

  • Sie müssen Ihre Daten nicht bei jeder Bestellung erneut eingeben
  • Sie haben von überall Zugriff auf Ihre Daten und können den internationalen Kundenservice von SAX Digital in Anspruch nehmen

•     Sie können Ihre persönlichen Daten im Bereich "Dein Konto" ändern oder Ihr Kundenkonto im Onlineshop löschen (siehe dazu unten)

•     Die Registrierung ist für Sie absolut kostenlos und unverbindlich.

 

Für die Erstellung eines Kundenkontos benötigen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Zusätzlich können Sie uns Ihre Telefonnummer und Ihren Geburtstag angeben. Jederzeit können Die in Ihr Kundenkonto und die dort gespeicherten Daten einsehen. Die Möglichkeit dazu finden Se in Ihrem persönlichen Bereich unter "Dein Konto" (nachdem Sie sich eingeloggt hast). Zum Löschen Ihres Kundenkontos im Onlineshop verwenden Sie bitte den Link "Konto löschen". Bitte bedenken Sie, dass dadurch Ihre für das Kundenkonto erhobenen Daten, soweit sie nicht zur Abwicklung laufender Bestellungen und / oder zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich sind, aus dem Kundenkonto im Onlineshop gelöscht werden und Sie diese im Falle einer neuen Bestellung neu eingeben müsstest. Um einem Missbrauch Ihres Kundenkontos vorzubeugen sollten Sie darauf achten, sich nach jeder Sitzung/ nach jedem anmelden im Kundenkonto auch wieder abzumelden. Einige Browser bieten an, den Benutzernamen sowie das Passwort zu speichern und beim nächsten Aufruf der Login-Seite diese Informationen automatisch zu befüllen. Vor allem wenn Sie einen öffentlichen Computer

 

12.2.4 Internationaler Kundenservice

 

Wenn Sie unser Kontaktformular verwenden, um sich mit einem Anliegen an uns zu wenden, dann erheben wir die für die Kontaktaufnahme erforderlichen Daten (Name, E-Mailadresse). Optional können Sie zusätzlich Ihre Kundennummer und Adresse angeben,

damit wir Ihre Serviceanfrage effektiver und schneller abwickeln können.

 

12.2.5 Marketingzwecke, z. B. Magazinbestellung

Ferner nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten für eigene Marketingzwecke der SAX Digital GmbH & CO. KG (z. B. Magazinversand). Für die Bestellung des Magazins erheben wir Ihren Namen und Ihre Adresse. Zudem erheben wir weitere personenbezogene Daten, die

Sie optional angeben können (Geburtstag, E-Mailadresse, Telefonnummer, woher kennen Sie unser Unternehmen).

 

12.3 SAX Digital E-Mail Newsletter

 

Wir bieten Ihnen an, den kostenlosen SAX Digital E-Mail Newsletter zu abonnieren. Sie erhalten dann von uns in regelmäßigen Abständen eine E-Mail mit Informationen zu unserem Angebot, den aktuellen Neuerscheinungen und Informationen über spezielle Sonderangebote. Mit Angabe Ihrer E-Mail-Adresse, Auswählen des Hakens für die Einwilligungserklärung und anschließenden Klicken auf den Button "Anmelden" willigen Sie wie folgt ein, dass SAX Digital GmbH & CO. KG Ihre E-Mail-Adresse für E-Mail-Marketing-Maßnahmen verwendet:

 

Ich bin damit einverstanden, den SAX Digital-Newsletter zu erhalten und willige

ein, dass die SAX Digital GmbH meine personenbezogenen Daten verarbeitet um

mich individuell und regelmäßig über ihr Angebot zu informieren. Die Verarbeitung

meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der

Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der SAX Digital

GmbH & CO. KG jederzeit widerrufen.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit weitere freiwillige Angaben bei der Anmeldung zum Newsletter zu machen. Hierzu zählen sowohl Ihr Vor- und Nachname, Thr Geburtsdatum sowie Ihre persönlichen Interessen, über die Sie von uns gerne informiert werden möchten. Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail. Um Ihre Anmeldung für unseren Newsletter abzuschließen, müssen Sie auf den Aktivierungs-Link in dieser E-Mail klicken. Deine E-Mail-Adresse wird dauerhaft gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Um Ihnen im Newsletter Informationen zu schicken, die auf Ihre persönlichen Interessen zugeschnitten sind, werten wir aus, wie Sie als Nutzer den Online-Shop nutzen, also welche Angebote sie sich ansehen und bestellen. Wir verwenden diese Auswertung nicht für andere Zwecke und geben sie nicht an Dritte weiter. Zur Erfassung der Nutzung verwenden wir Cookies. Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Sie die Cookies deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Features auf unserer Seite nicht zur Verfügung, und einige Websites werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

Wenn Sie den Erhalt dieser Informationen nicht mehr wünschen, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, den Newsletter abzubestellen. Jede Ausgabe des Newsletters enthält am Ende einen Link, um den Newsletter einfach, bequem und kostenlos wieder abzubestellen. Zusätzlich können Sie den Newsletter durch formlose Mitteilung an die E-Mail-Adresse info@sax-digital.com abbestellen. Sämtliche bei Ihrer Anmeldung für den SAX Digital Newsletter angegeben Daten werden damit gelöscht.

 

12.4 Werbung per E-Mail nach§ 7 Abs. 3 UWG

Wir sind im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnis nach§ 7 Abs. 3 UWG berechtigt, die E-Mail Adresse, die Sie beim Erwerb einer kostenpflichtigen Leistung angegeben haben, zur Direktwerbung für eigene, ähnliche Produkte oder Dienstleistungen zu nutzen. Falls Sie keine Werbung zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen mehr erhalten möchten, können Sie der entsprechenden Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Dazu können Sie sich per Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink von den Produktempfehlungen abmelden.

12.5 Weitergabe an Dritte

Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nur, sofern dies für die jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung des Versandes an Versanddienstleister sowie zur Abwicklung von Zahlungen an den von Ihnen gewählten Zahlungsdienstleister weiter. Zu anderen Zwecken (z. B. fremde Marketingzwecke) werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Eine Übermittlung an Drittstaaten findet nur statt sofern wir hierauf in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich hinweisen. Wir stellen dabei durch entsprechende Maßnahmen sicher, dass die Dritten ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten einhalten.

12.6 Löschung der Daten

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn einer oder mehrere der folgenden Punkte vorliegen:

•             Sie haben Ihre Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen;

•             Die Daten sind zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich;

•             Die Speicherung ist bzw. wird aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig.

Bei Löschung oder Sperrung Ihrer Daten können Sie allerdings entsprechende Leistungen nicht mehr nutzen. Die Löschung der Daten erfolgt nicht, wenn gesetzliche Aufbewahrungspflichten vorliegen.

 

12.7 Ihre Rechte

Auf Verlangen werden wir Ihnen Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten mitteilen. Die Auskunft kann auch elektronisch erteilt werden. Ebenso werden von uns, auf Ihr V erlangen, die über Sie gespeicherten Daten berichtigen, sperren oder löschen. Ihr Recht auf Löschung kann durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten ausgeschlossen sein. Sie haben das Recht, die von Ihnen erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Ein Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung.

Sie haben das Recht, dass wir Ihnen Ihre Daten, die wir mit automatischen V erfahren verarbeiten oder in deren Nutzung Sie eingewilligt haben, Ihnen in maschinenlesbarer Form zur Verfügung zu stellen oder an andere Verantwortliche übertragen. Weiter könne Sie der Nutzung, Verarbeitung bzw. Übermittlung Ihrer Daten insbesondere zur Direktwerbung (bspw. E-Mail-Werbung und Magazin) jederzeit durch Mitteilung an unseren Datenschutzbeauftragten (unter obiger Adresse oder per Email an info@sax-digital.com) widersprechen. Hierfür entstehen keine Übermittlungskosten außer den Basistarifen. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die hiervon betroffenen Daten nicht mehr zur Direktwerbung nutzen und verarbeiten bzw. die weitere Zusendung von Werbemitteln einschließlich unseres Magazins unverzüglich einstellen.

Bei Beschwerden können Sie sich auch an die zuständige Aufsichtsbehörde für Datenschutz wenden.

 

12.8 Sicherheit und Verschlüsselung

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten vor den Risiken, die mit der Datenverarbeitung verbunden sind. Zu diesem Zweck unterhalten wir entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen, die sich am aktuellen Stand der Technik orientieren.

Die von uns eingesetzte Sicherheitsserver-Software SSL (Secure Socket Layer) verschlüsselt Ihre gesamten persönlichen Daten wie Name und Anschrift, Kreditkartennummer. Diese Informationen sind bei der Übertragung im Internet für Unbefugte nicht einsehbar. Die eingesetzte Sicherheitsserver-Software SSL verwandelt die von Ihnen eingegebenen Zeichen in einen Code, der sicher im Internet übertragen werden kann.

12.9 Kauf auf Rechnung - Übermittlung von Daten an Klarna

Wenn Sie sich für die Zahlungsoption "Kauf auf Rechnung" entschieden haben willigen Sie ein, dass wir die für die Abwicklung des Rechnungskaufes und einer Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen, folgenden personenbezogenen Daten wie Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Email-Adresse, Telefonnummer sowie die für die Abwicklung des Rechnungskaufs notwendigen Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie die Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, erheben und an die Klarna GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München ("Klama") übermitteln. Die Übermittelung dieser Daten erfolgt, damit Klarna zur Abwicklung Ihres Einkaufs mit der von Ihnen gewünschten Rechnungsabwicklung eine Rechnung erstellen und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durchführen kann. Dabei hat Klarna ein berechtigtes Interesse an der Übermittlung der personenbezogenen Daten des Käufers und benötigt diese, um bei Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung Auskunft einzuholen. Nähere Informationen zu den jeweiligen kooperierenden Wirtschaftsauskunfteien findest du in der Datenschutzerklärung von Klarna. Im Rahmen der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des vertraglichen Verhältnisses erhebt und nutzt Klarna abgesehen von einer Adressprüfung auch Informationen zu dem bisherigen Zahlungsverhalten des Käufers sowie Wahrscheinlichkeitswerte zu diesem V erhalten in der Zukunft. Die Berechnung dieser Score-Werte durch Klarna wird auf Basis eines wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahrens durchgeführt. Dazu wird Klarna unter anderem auch deine Adressdaten benutzen. Sollte sich nach dieser Berechnung zeigen, dass deine Kreditwürdigkeit nicht gegeben ist, wird Klarna dich hierüber umgehend informieren.

Sie können Ihre Einwilligung zur Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Klarna widerrufen. Jedoch bleibt Klarna gegebenenfalls weiterhin dazu berechtigt, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, insofern dies zur vertragsmäßigen Zahlungsabwicklung durch Klarnas Dienste notwendig ist, rechtlich vorgeschrieben ist, oder von einem Gericht oder einer Behörde gefordert wird.

 

12.12 Facebook Connect und Google Sign-In

Wir bieten dir für die Anmeldung auf unserer Seite die Funktion "Facebook Connect" von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") an, durch die Ihr Profil auf unserer Seite mit Ihren Profil bei Facebook verbunden wird, Wenn Sie Facebook Connect verwenden, könne Sie sich mit Ihrem Facebook-Zugangsdaten auf unserer Seite anmelden. Dazu wird Ihre Facebook User-ID bei uns hinterlegt und mit Ihren Benutzerkonto auf unserer Seite verbunden. Weiterhin erteilen Sie uns die Erlaubnis Ihnen E-Mails an die bei Facebook hinterlegte E-Mailadresse zu schicken. Informationen bezüglich Ihrer Daten, der Datenerhebung und zum Schutz Ihrer Privatsphäre bekommen Sie auf den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihr Facebook-Profil mit Ihrem Benutzerkonto verknüpfen, dürfen Sie Facebook Connect nicht verwenden.

Des Weiteren bieten wir eine Anmeldung über Google+ Sign-In an. Google+ Sign-In ist ein Dienst von Google, Inc. (,,Google"). Wenn Sie Google+ Sign-In verwenden, werden die von Ihnen übertragenen Daten von uns ausschließlich zum Zweck der Registrierung verarbeitet und gespeichert. Die Nutzung von Google+ Sign-In unterliegt den Datenschutzbestimmungen und allgemeinen Geschäftsbedingungen von Google. Bei der Nutzung von Google+ Sign-In werden Ihre Google+ Anmeldedaten (darunter personenbezogene Daten wie Name, E-Mail­Adresse, Telefonnummer und sonstige Informationen, die Sie als Teil Deines Google+ Profils eingegeben haben) von Google an E.M.P. übertragen. Um weitere Informationen über Google+ Sign-In sowie über die Verwaltung Ihrer Google+ Zugriffsrechte zu erhalten, klicke bitte hier.

Falls Sie mit einer derartigen Datenübertragung nicht einverstanden sind, dann verwenden Sie unser SAX Digital. Konto statt Facebook Connect oder Google+ Sign-In für die Anmeldung.

 

12.13 Social Plugins

Wir verwenden Social Plugins ("Plugins") von sozialen Netzwerken.

Um den Schutz Ihrer Daten bei Benutzung unserer Website zu erhöhen, sind die Plugins nicht uneingeschränkt, sondern lediglich unter Verwendung eines HTML-Links (sogenannte "Shariff-Lösung") in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass durch die Benutzung der Website noch keine Verbindung mit den Servern des Anbieters des jeweiligen sozialen Netzwerks hergestellt wird. Klicken Sie auf einen der Buttons der sozialen Netzwerke, öffnet sich ein neues Fenster und ruft die Seite des jeweiligen Diensteanbieters auf, auf der Sie (ggf. nach Eingabe Ihrer Login-Daten) z. B. den Like- oder Share-Button betätigen können.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter auf deren Seiten sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

http://www.facebook.com/policy.php

https://www.google.com/intl/de/policies/

http:/ /pinterest.com/about/terms

https://twitter .com/de/privacy

https:/ /www .whatsapp.com/legal/#pri vacy-policy

 

12.14 Cookies und Tracking

Cookies sind kleine Textinformationen, die von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Unsere Cookies enthalten keinerlei personenbezogenen Informationen und dienen lediglich zur Navigation und Wiedererkennung.

Wir verwenden zwei Arten von Cookies: "permanente" Cookies, die auf Ihrem Computer für einen längeren Zeitraum verbleiben, und "sitzungsbezogene" Cookies, die sofort gelöscht werden, sobald Sie den Browser schließen. Permanente Cookies helfen uns, Sie bei einem späteren Besuch wiederzuerkennen. Sie können diese Cookies aber in Ihrem Browser manuell löschen wenn Sie möchten. Sitzungsbezogene Cookies sind wichtig, damit Sie z. B. während Ihres Besuchs den Warenkorb befüllen können und dieser auch bis zum Abschluss der Bestellung erhalten bleibt. Außerdem helfen uns diese Cookies bei der Analyse, wie die Kunden den Webshop nutzen. Somit können wir den Webshop immer weiter optimieren und verbessern.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und permanente Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Sie die Cookies deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Features auf unserer Seite nicht zur Verfügung und einige Websites werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

 

12.15.1 Google Analytics

Unsere Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet Cookies, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Wir weisen Sie daraufhin, dass Google Analytics in der Website so konfiguriert wurde, dass eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen {sog. IP-Masking) gewährleistet ist. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch daraufhin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen kannst.

Darüber hinaus nutzen wir die Google Analytics-Werbetreibendenfunktionen zur Erfassung der Impressionen im Google Displaynetzwerk. Dabei werden die Websitedaten um nichtpersonenbezogene Daten unserer Google Werbeprodukte angereichert.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten {inkl. deiner IP-Adresse) sowie die Erfassung der Daten aus Google Werbeprodukten und die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

 

12.15.2 Google Conversion Tracking

Der Erfolg unserer Werbekampagnen über Google Adwords wird mit dem Google Conversion Tracking Verfahren der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 {"Google") gemessen. Wenn du über eine Google Anzeige zu unserer Webseite weitergeleitet wurdest, wird auf Ihrem Rechner ein Cookie gesetzt. Über den Cookie erhalten wir ein Feedback, welche Angebote unsere Kunden von unserer Website genutzt haben. Die Cookies werden automatisch nach 30 Tagen gelöscht. Personenbezogene Daten werden dabei nicht an uns übermittelt. Wenn Sie Cookies für Conversion-Tracking deaktivieren möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Conversion-Tracking deaktivieren möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von n-Tracking deaktivieren möchten.

 

12.15.3 Google Remarketing

Wir nutzen für unseren Shop das Google-Programm für interessenbezogene Werbung, das sogenannte Google Remarketing. Auf Basis von Cookies, die hierfür bei vorherigen Besuchen in unserem Shop gespeichert wurden, können wir so Anzeigen auf Websites im Internet schalten, die den Interessen der Nutzer entsprechen. Diese Anzeigen enthalten entweder Produkte, die Sie bereits angesehen haben oder aber auch Produkte, die Sie aufgrund Ihres Kauf & Surfverhaltens interessieren könnten.

Sie können die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke selbstverständlich deaktivieren: http://goo.gl/pB3EE

Alternativ können Sie hier: http://www.networkadvertising.org/choices/ auch generell die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren.

Weitere Hinweise und Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie du zudem unter diesem Link: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

13. Schlussbestimmungen

Diese Bedingungen sowie alle nach Maßgabe dieser Bedingungen abgeschlossenen Kaufverträge unterliegen deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Haben Sie als privater Endverbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Ansonsten ist Ihr Wohnsitz Gerichtsstand, Sie können Ansprüche gegen uns aber auch an unserem Geschäftssitz gerichtlich geltend machen.

 

14. Anbieterkennzeichnung nach Telemediengesetz (§5TMG)

Anschrift:

SAX Digital GmbH & CO. KG
Sieperstr. 1-3
42551 Velbert
Deutschland

Postanschrift für Rücksendungen

SAX Digital - Retourenservice
Sieperstr. 1-3
42551 Velbert
Deutschland

Zu unseren Retourenportal

USt-IdNr.:
DE 315839736

Handelsregister:
Eingetragen beim Amtsgericht Wuppertal, HRB 25741

Geschäftsführer:
Hans-Joachim Schmidt

Telefon: 02051 - 802 964 24
Email: info@sax-digital.com

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.
Streitbeilegung vor einer Verbraucherstreitbeilegungsstelle (§36 VSBG):

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.

 

 

 

Anmeldung zum Newsletter:
To Top